Startseite|Impressum |Anfahrt

 

 

 

Unser Vereinsleben Termine im Verein Info zum Gaufest 2010 Unser jährliches Bergfest Vereinsheim, Hauptstr. 1, 82544 Neufahrn Bildergalerie Unser Dorf Neufahrn r.d.Isar Kontakt Links

 

01Gebirgstrachten-Erhaltungs-Verein
„VeiglberglerNeufahrn e.V.
- gegründet 1935 -
Mitglied im Loisachgau

Termine 2018

Vereinslogo vom unserem Trachtenverein

"November"     
Der Monat November war ursprünglich der neunte (von lateinisch novem) Monat im römischen Kalender. Er wurde auch Wittmond, Wintermond und Nebelmond genannt. Der dunkle Monat, in dem sich die Sonne oft schwer tut, durch die dichten Nebel und Wolken zu dringen, bietet eine Reihe wichtiger Festtage, von Allerheiligen bis Sankt Katharina. Allerheiligen geht auf die Einweihung einer Kapelle zu Ehren Jesu Christi und aller Apostel und Heiligen zurück. Der Toten wurde dagegen erst an Allerseelen gedacht. An Sankt Katharina fand dann mit dem Kathreintanz das letzte fröhliche Fest vor Weichnachten statt. Am 6. November, dem Patronatstag des heiligen Leonhard, finden in verschiedenen Orten in Bayern und Österreich die sogenannten Leonhardiritte statt. Das Fest geht auf Leonhard von Limoges, einem Benediktinerabt in Frankreich des 6. Jahrhunderts, zurück. Leonhard ist der Schutzpatron der Tiere auf dem Bauernhof, heute in erster Linie der Pferde. Die Leonhardifahrt oder der Leonhardiritt ist eine Prozession, bei der um einen dem heiligen Leonhard geweihte Kirche mit vier- und sechsspännigen Truhenwagen gefahren oder geritten wird. Zum Abschluss der Wallfahrt werden die Pferde gesegnet. Das Fest des heiligen Martin wird um den elften November herum gefeiert. St. Martin auf seinem Soldatenschimmel gehört unbestritten zu den beliebtesten Volksheiligen. Umzüge gehören zu diesem Heiligen dazu. Kinder mit Laternen erwarten St. Martin. Sie erhoffen sich von ihm Äpfel, Nüsse und Zuckerwerk. Für sie ist St. Martin ein braver Mann, der mit den Armen seine Güter teilt.

November tritt of hart herein, braucht nicht viel dahinter zu sein. – Wenn’s Allerheiligen schneit, halte deinen Pelz bereit. – Sitzt November fest im Laub, wird der Winter hart, das glaube’. – Bringt November viel Naß, gibt’s auf den Wiesen viel Gras

 
Urheberrecht 2014-2020 Gebirgstrachten Erhaltungsverein d'Veiglbergler Neufahrn e.V. Alle Rechte vorbehalten. Fragen zum Webdesign und Wünsche für neue Eintragungen richten Sie bitte an den Webmaster: tv_master.de